Dresden: Im Zeichen der Biodiversitätskrise: Wie lassen sich ehrenamtlich erfasste Daten zur Bestandsentwicklung häufiger Schmetterlinge nutzen? Beispiele aus Nordrhein-Westfalen

15.02.2022

Ein Vortrag von Dr. Axel Hille, Rudolf Pähler & Hans Dudler

18:30-21:00 Uhr
(Essenbestellung bis 19:00, Vortragsbeginn 19:00)

Ort: Gasthof Coschütz, Kleinnaundorfer Straße 1, 01189 Dresden

Eine Veranstaltung der Fachgruppe Entomologie Dresden.
Abendessen à la carte. Nach dem Vortrag geselliger Abend

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten an: hrietzsch [at] t-online.de. Der Eintritt ist frei.
 
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 4225272 Beobachtungen
  • 252839 Onlinemeldungen
  • 2744 Steckbriefe
  • 118791 Fotos
  • 9485 Arten mit Fund
  • 5131 Arten mit Fotos
  • Liste der Autoren